Swiss Hockey Blog

Archiv

J+S-Experten Fortbildung in Magglingen

Sa 09.03.2019 12:05
Autor: Swiss Hockey
In einem zweitägigen Lehrgang haben sich unsere J+S Experten zur jährlichen Fortbildung in Magglingen getroffen. Thema der Fortbildung war das neue Konzept von “Jugend und Sport” im Bereich der Modulfortbildung für J+S Leiter. Startend in 2019 sollen unter dem Namen “Gute J+S-Aktivitäten” die Qualität der Trainingseinheiten pädagogisch und methodisch verbessert werden. Die vier Kernpunkte “vermitteln”, “erziehen & begleiten”, “reflektieren & innovieren”, sowie “Umfeld pflegen” werden von Jahr zu Jahr bis 2025 gesteigert. Das neue Konzept ist als Weiterentwicklung der bestehenden Konzepte wie dem Kernlehrmittel zu verstehen.
Ebenfalls wurde die neue Ausbildungsstruktur von Swiss Hockey behandelt. Die Module wurden nun neu strukturiert um den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmern zu entsprechen. Ziel ist es wieder mehr Menschen zu motivieren eine Leiterausbildung von J+S zu besuchen und damit verbunden die Landhockey Know How in den Vereinen zu verbessern.

Basler Senioren gewinnen Schweizer Hallenhockey Meisterschaft

Di 05.03.2019 15:11
Autor: Swiss Hockey
Die diesjährige Senioren Meisterschaft im Hallenhockey wurde in Basel, besser gesagt in Muttenz ausgetragen. In zwei Hallen organisierte der Basler Hockey Club die Hallenrunde bestehend aus 10 gemeldeten Seniorenteams. Doppelt vertreten waren dabei die Vereine GC Zürich, HC Wettingen und der Gastgeber Basler HC. Nach einem intensiven ersten Tag und ohne nennenswerte Verletzung, liess man den Abend bei einem guten gemeinsamen Nachtessen ausklingen. Am zweiten Tag folgten die Finalspiele. Der Basler HC traff auf den amtierenden Meister HC Wettingen und konnte das spannende Spiel am Ende mit 4:2 für sich entscheiden. Basel krönt sich damit bei einem gelungenen und gut organisierten Event zum Schweizer Hallenhockey Meister 2019. Herzlichen Glückwunsch!

Treffen der Auswahltrainer meets Trainer C in Magglingen

Di 05.03.2019 09:14
Autor: Swiss Hockey

Für zwei Tage haben sich die Auswahltrainer von Swiss Hockey in Magglingen getroffen. Bei dem Lehrgang unter Leitung von Chef Leistungssport Paul Schneider und Chef Nachwuchs Peter Fischbach wurden viele Themen rund um die National- und Regionalauswahlen, sowie die aktuellen Jugendkategorien bei Swiss Hockey behandelt. Ebenfalls war das neue FTEM von Swiss Hockey Inhalt des Treffens. Intensiv wurden zudem Ausbildungsinhalte für die Bereiche U14 bis U21 besprochen. Ziel soll es in Zukunft sein, klare Leistungsvorgaben für Jugendspieler zu entwickeln. Damit einhergehend wurden mögliche Verbesserungen der Trainingsqualität im Plenum besprochen. Langfristig soll eine Swiss Hockey Spielphilosophie für die Nati Teams entwickelt werden. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass diese Treffen vermehrt in Zukunft stattfinden werden.

 

Herren Nationalteam testet im März in Portugal

Mo 25.02.2019 16:55
Autor: Swiss Hockey
Der Startschuss für die Vorbereitungen auf die EM 2019 in Gibraltar fällt im März. Vom 07.-10.03.2019 bestellt Nationaltrainer Christoph Elste seine Kader nach Portugal. In Lousada wird es dreimal zu Tests mit der portugiesischen Nationalmannschaft kommen. Eine gute Gelegenheit früh die Spieler zu fokussieren und sich einzuspielen. Mit dem passenden Gegner Portugal sollen nun schnell Schritte nach vorne gemacht werden. “Das ganz klare Ziel wird es sein, sich als Team weiter zu finden, Automatismen und Systeme weiter zu festigen”, so Headcoach Elste. Er erhofft sich dabei weitere Aufschlüsse über einzelne Positionen und Mannschaftsteile. In Portugal wird daher Stephan Müller von HC Olten die Chance bekommen sich international zu beweisen. Verzichten muss das Team dagegen auf Nick Schwehr (beruflich), sowie Yves Morard, der nach seinem Wechsel nach Spanien dort Eingewöhnungszeit bekommt. Michel Morard befindet sich dagegen nach seiner Verletzung im Aufbautraining. Besonders freut sich Headcoach Elste über die Rückkehr von Silvan Steimer in den Nationalkader und verspricht sich dadurch eine Steigerung der Qualität des Kaders.
In der weiteren Vorbereitung trifft das Schweizer Team noch auf Oman und Tschechien.    



01. Lars Kleikemper (TW)
02. Stephan Müller (TW)
03. Silvan Steimer
04. Fabio Marelli
05. Lorenz Gassner
06. Elias Brönnimann
07. Boris Stomps
08. Manuel Keller
09. Mirko Hug
10. Lars Horvath
11. Fabio Reinhardt
12. Mathias Hofsteffer
13. Pacal Knabenhans
14. Marco Michel
15. Jonathan Appel
16. Nico Muggli
17. Sebastian Schneider
18. Martin Greder

 

Auf Abruf: 

Timo Bütler 
Matthieu Wyss-Chodat 
Erio Bachofen 
Nils Honhon 
Mathieu Verest 
Lukas Henggartner 
Flo Feller 

 

Staff: 

Christoph Elste                 Nationaltrainer
David Lorenz                    Co Trainer
Harald Rettich                  Team Manager
Lieselotte Schoemaker    Physiotherapeutin

Ü50 Männer holen Silber bei der Hallenweltmeisterschaft in Hong Kong

Mo 18.02.2019 16:26
Autor: Swiss Hockey

Erfolgreich kehren die Ü50 Herren von der Weltmeisterschaft im Hallenhockey zurück in die Schweiz. In Hong Kong fand diese zum zweiten Mal ausgetragen statt. In der Schweiz hatte sich ein starkes Team formiert, welches regelmässig und intensiv auf das Event hinschaffte.

In Hong Kong war man dann recht schnell aklimatisiert und eilte am ersten Tag von Sieg zu Sieg. 8:0, 8:2 und 7:1 hiess es gegen Kanada, England und Italien. Zwei weitere Siege gegen die USA und die Ü55 Englands folgten. Das Schweizer Team machte nach einem spannenden Spiel gegen Favorit Deutschland den Einzug ins Halbfinale perfekt. Dort hiess der Gegner nach der Gruppenphase erneut Deutschland. Das Vorrundenspiel ging denkbar knapp mit 7:6 verloren und verhiess ein intensives Finale. Dies bekamen die Zuschauer dann auch geboten, mit dem schlechtere Ausgang erneut für die Schweizer Ü50 Herren.

Wir gratulieren dem Team, sowie dem gesamten Staff herzlich zum Gewinn der Silbermedaille bei der Hallenwelstmeisterschaft der Ü50.  
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  

 

 

Unsere Partner

Development by apload GmbH - Design by mosaiq